dikhamen... wir sehen uns!

DAS PROJEKT

Mingru Jipen e.V. startete im August 2016  ein Bildungsangebot für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern an der Stephanuskirche, Soldiner Straße Ecke Prinzenallee.  An drei bis vier Tagen in der Woche laden wir ein zum gemeinsamen Spielen, Musizieren und miteinander Reden – bei trockenem Wetter auf dem großen Gelände hinter der Kirche, bei Regen, Schnee und Kälte in einem Raum der Gemeinde.

 

Damit alle auch von den anderen Freizeitmöglichkeiten in der Gegend erfahren können, sind die Anbieter von Bildungs- und Freizeitprogrammen eingeladen sich dort vorzustellen und Kinder, Jugendliche und ihre Eltern über ihre Aktivitäten zu informieren. Man findet leichter den Weg in eine Einrichtung, wenn man die Menschen die dort arbeiten persönlich kennen gelernt hat.

 

Das Spiel- und Gesprächsangebot richtet sich hauptsächlich an zugewanderte Familien aus Südosteuropa. Unsere Spielanleiter/innen haben Romanes-Sprachkenntnisse.

 

Mit kleinen Gruppen finden Kiezerkundungen statt, bei denen auch für Kinder interessante Orte aufgesucht werden. Die Kinder und Eltern lernen im öffentlichen Raum die verschiedenen Anbieter als Personen kennen und können so leichter nach und nach die einzelnen Einrichtungen aufsuchen.

 

Mehrmals finden Kultur- und Informationsveranstaltungen statt, auf denen Eltern über das Schul- und Bildungswesen in Deutschland informiert werden, sowie über die Möglichkeiten beruflicher Bildung und Arbeitsgelegenheiten. Auf Wunsch und nach Bedarf werden auch andere Themen behandelt. Die Veranstaltungen sollen von Sinti und Roma Eltern nach und nach mitgestaltet werden, sie sind aber auch offen für alle Interessenten.

 

Und natürlich sind nicht nur Roma und Sinti eingeladen! Integration geht nur, wenn wir einander kennen lernen! Dazu eignen sich besonders unsere Spiel-, Musik-, Tanz- und Märchenangebote!  In den warmen Jahreszeiten finden unsere Beschäftigungen im Garten der Stephanuskirche statt und richten sich vor allem nach den Bedürfnissen unserer jungen Gäste. In den kalten Jahreszeiten und bei schlechtem Wetter sind wir in unserem Gemeinschaftsraum in der dritten Etage der Kirche.

 

Wir freuen uns auf Sie. DIKHAMEN – Wir sehen uns!

 

DIKHAMEN - Bildungsangebot im Straßenraum QM Soldiner Straße

wird mit Mitteln der Sozialen Stadt über den Projektfonds unterstützt.

AKTUELL

Treffzeiten/ Angebote:

montag  I mittwoch  I donnerstag 

sind  wir jeweils von 15.00 - 19.00 Uhr für euch da!

In dieser Zeit  gibt es folgende Angebote :

 

 

montags  I  15.00 - 19.00 Uhr

Vorhang auf! Singen, spielen, schauspielern & Sport 

mit Piotr Tschaikovski

 

   

mittwoch I 15.00 - 16.00 Uhr

 Paramici...Mama Yana erzählt

mit Katjusha Kozubek (RDS )

 

   

 mittwoch  I  16.30 - 18.00 Uhr

Awen khelena! Kommt tanzen!

mit Katjusha Kozubek (RDS)

 

  

donnerstag I  15.00 - 19.00 Uhr

Schwarze Tasten, weiße Tasten

 Akkordeon & Keybord mit Krszysztof Rudowski

 

Treffpunkt: 

Stephanuskirche, Prinzenallee 39/40, 13359 Berlin

 

Verkehrsverbindung:  U 9 Osloer Strasse,  Bus  255 St.- Elisabeth-Kirchhof